· 

Morphine Kekse für drei Gewichtsklassen

Haben Sie schon mal Ärger mit Ihrem Chef? Oder geht er Ihnen auf die Nerven? Dann gibt es eine Lösung für Ihre Probleme: morphine Kekse. Die zaubert Alexis hervor, als er und der Nikolaus mit dem Superschlitten des Letztgenannten in der Arktis Schiffbruch oder besser gesagt "Schlittenbruch" erleiden und von einem riesigen Eisbären bedroht werden.

Lassen wir den Protagonisten sprechen: "Diese Plätzchen sind ein sensationelles Produkt ... Es gibt Kekse für drei Gewichtsklassen: Die erste ist für Tiere wie Bären, Walrösser und Elefanten bestimmt, die dritte für Schlangen, Hunde und anderes Kleingetier. Die zweite Gewichtsklasse aber ist die Interessanteste. Auf dem Aufdruck der Zellophan-Verpackung steht: Für Bullen, Gnus und Chefs."  Ich darf Ihnen an dieser Stelle verraten, dass dieses Produkt hält, was es verspricht. Der Eisbär fällt nach einer kurzen Weile in einen tiefen Schlaf, wenn auch ..., ach, ich will Ihnen nicht zuviel verraten. Lesen Sie die Geschichte einfach selbst. Sie befindet sich im dritten Band.Vielleicht gefällt Ihnen die Idee so gut, dass Sie ein Start-Up mit Produktion und Vertrieb dieser Plätzchen gründen möchten, aber nicht genügend Kapital haben? Dann sollten Sie sich an eine Crowdfunding-Plattform wenden. Wenn jeder Anleger dort, der von seinem Chef oder seiner Chefin die Nase voll hat, auch nur einen Euro gibt, dann sollten Sie bald einen fünfstelligen Betrag beisammen haben ...